Studienreihen

 

Blindenbacher, Richard; Dostert, Brigitte; Huth, Petra (2007): Wachstumspaket I – erste Etappe eines langen Weges, Swiss Issues Wirtschaftspolitik, hrsg. von Credit Suisse Economic Research.

 

Dostert, Brigitte; Huth, Petra (2007): Der Staat von morgen – Qualität vor Quantität, Economic Briefing Nr. 46, hrsg. von Credit Suisse Economic Research.

 

Huth, Petra (2007): Cassis de Dijon – ein Likör als Treibstoff für Liberalisierung, Swiss Issues Wirtschaftspolitik, hrsg. von Credit Suisse Economic Research.

 

Dostert, Brigitte; Huth, Petra (2007): Geht die Schweiz innovativ mit Forschung um? (Economic Briefing Nr. 44) hrsg. von Credit Suisse Economic Research.

 

Huth, Petra (2006): Jugendarbeitslosigkeit als Ergebnis einer anderen Nachfrage nach Arbeit? (Swiss Issues Wirtschaftspolitik) hrsg. von Credit Suisse Economic Research. 

 

Huth, Petra (2005): Personenfreizügigkeit - eine Standortbestimmung (Research Special), hrsg. von Credit Suisse Economic Research, August 2005.

 

Dostert, Brigitte; Engler, Monika; Huth, Petra (2005):Familienpolitik unter neuenVorzeichen (Economic Nr. 40) hrsg. von Credit Suisse Economic Research.

 

Huth, Petra (2004): Der Schweizer Arbeitsmarkt: Viel Lohn und wenig Regulierung (Economic Briefing Nr. 37), hrsg. von Credit Suisse Economic Research.

 

Huth, Petra (2004): Standort Schweiz – Auf den ersten Blick teuer, in der Reihe. Spotlight, hrsg. von Credit Suisse Economic Research.

 

Beck, Alex; Huth, Petra, (2003): Die öffentlichen Finanzen in Schieflage. Hintergründe und Lösungsansätze (Economic Briefing Nr. 34) hrsg. von Credit Suisse Economic Research.

 

Ayoubi, Semya; Huth, Petra (2002): Das Schweizer Gesundheitswesen – Diagnose und Behandlungsvorschläge für einen Patienten. (Economic Briefing Nr. 30 und Spezialstudie zum Reformpotenzial des schweizerischen Gesundheitswesens)hrsg. von Credit Suisse Economic Research.

 

Beck, Alex; Huth, Petra, Rybach, Manuel (2001): Bildungspolitik als Schlüsselfaktor der Wissensgesellschaft (Economic Briefing Nr. 24), hrsg. von Credit Suisse Economic Research.

 

Longchamp, Claude; Huth, Petra (1996): 25 Jahre Frauen als Stimmbürgerinnen: Was haben sie entschieden? Über­blick über wesentliche Hauptergebnisse aus den VOX-Analysen eidgenössi­scher Urnengänge, Bern 1996 (Dokumentation des GfS-Forschungsinstituts, Abteilung „Politik und Staat“).

 

Longchamp, Claude; Huth, Petra, u.a. (1995): Hin zur Tripolarität im Parteiensystem der Schweiz. Eine Erstanalyse der Nationalratswahlen vom 22. Oktober 1995 (Dokumentation des GfS-Forschungsinstituts, Abteilung „Politik und Staat“).